New Work: Die Arbeitswelt der Zukunft 1v3: Work. Life. Flow.
Mittwoch, 06.05.2020
17:00 - 21:00
Veranstalter
Kontakt
Tel: +49 8232 7673760
Anzeige
Lade Karte ...

New Work: Die Arbeitswelt der Zukunft 1v3: Work. Life. Flow.

Ist Ihr Unternehmen fit für die Arbeitswelt der Zukunft?

Tschüss, 9-to-5-Job – Hallo Work-Life-Balance! In den letzten Jahren hat sich in der Arbeitswelt viel getan. Digitalisierung und damit einhergehende Flexibilität haben zahlreiche neue Türen geöffnet. Simultan dazu ist bei Arbeitnehmern der Wunsch nach neuen Arbeitsmodellen gewachsen.

Seitens der Unternehmen ist nun Reaktion gefordert. Immer mehr Firmen bieten ihren Mitarbeitern Homeoffice, einer Vier-Tage-Woche oder Workations an. Wer da nicht mitzieht, verliert die besten Fachkräfte an die Konkurrenz.

Das Thema New Work ist wichtiger denn je – für große wie kleine Unternehmen. Deshalb stellt das mehrWERTen-Team das Jahr 2020 unter das Motto „New Work – Die Arbeitswelt der Zukunft“. In einer dreiteiligen Vortragsreihe widmen wir uns den Chancen und Herausforderungen neuer, digitaler Arbeitsmodelle. Mit dabei sind wie immer hochkarätige Keynote Speaker und Unternehmer aus der Region, neue Inputs und Einsichten, spannende Diskussionen und Networking in bester Atmosphäre!

Keynote:

Wie sieht der Arbeitsplatz der Zukunft aus? Die Microsoft Deutschland GmbH gilt als einer der Vorreiter in Sachen moderner Arbeitsplatz. In seiner Zentrale in München hat das Unternehmen einen „Smart Workspace“ realisiert und eines der modernsten Bürogebäude unserer Zeit geschaffen. Dabei löst Microsoft die „Work-Life-Balance“ durch das Konzept des „Work-Life-Flows“ ab. Ralf Eßbaumer (verantwortlich für den Modern Workplace im Microsoft Technologie Center bei Microsoft Deutschland) spricht über die Rolle von flexible Arbeitsbedingungen und einer offenen Bürostruktur in Unternehmen!

Weitere Themen und Vorträge:

Walter Obholzer (Bereichsleiter pvup – printvision AG): Rechnungswesen meets Kinderzimmer: Integration Familienleben.
Karriere und Kinder unter einen Hut bringen? Was früher kaum möglich war, ist dank neuer Arbeitsmodelle und digitaler Arbeitsformen für viele Familien machbar. In seinem Vortrag spricht Walter Obholzer darüber, wie sich Job und Familienleben entspannt miteinander vereinbaren lassen.

Tobias Kollewe (Vorstand Bundesverband Coworking Deutschland e. V.): Shared Workspace – hat das Büro noch eine Zukunft?
Büroflächen sind für Unternehmen enorme Kostenfaktoren und die Generation Y möchte immer häufiger mobil arbeiten. Wird es vielleicht Zeit, das klassische Büro abzuschaffen? Tobias Kollewe demonstriert, wie sich Arbeit in Coworking-Spaces für mittelständische Unternehmen realisieren lässt und von welchen Vorteilen Mitarbeiter und Unternehmen profitieren.

Wolfgang Graßhof (Vorstand WOGRA AG): New Work – mehr als nur mobiles Arbeiten!
In vielen Unternehmen wird New Work mit einem mobilen Arbeitsplatz und ein paar Incentives gleichgesetzt. Für das Softwarehaus WOGRA ist New Work aber noch viel mehr. Wolfgang Graßhof zeigt, wie er für seine Mitarbeiter mit neuen Arbeitsmodellen das bestmögliche Arbeitsumfeld schafft.

 

Weitere Details zur Veranstaltung finden Sie HIER oder im nachfolgenden Flyer.