Webinar: Aktuelle Trends im Zahlungsverkehr

Aktuell wird der Zahlungsverkehr im stationären, aber auch im Online Handel stark durch Innovationen und regulatorische Themen getrieben. Echtzeitüberweisungen und die neue Zahlungsdiensterichtlinie PSD2 können hier als Beispiele dienen. Welche Auswirkungen haben diese Themen auf die verschiedenen Branchen? Welche Risiken und Chancen bestehen? Wo gibt es dadurch ganz neue Geschäftsmodelle? Was machen die großen Internetkonzerne und wie reagieren die Banken? Anhand vieler Beispiele erhalten Sie einen praxisorientierten Einblick, wie sich der Zahlungsverkehr für Unternehmen aber auch für Privatpersonen gestalten könnte.

Dieses Webinar, das wir in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung Eching ausrichten, ist ein interaktives Online-Seminar, in dem Sie das Thema Zahlungsverkehr näher kennenlernen. Angemeldete Teilnehmende bekommen zwei Tage vorher den Zugangslink per Mail zugeschickt.

Inhalte

  • Aktuelle Entwicklungen im Zahlungsverkehr: eine Momentaufnahme
  • Trends bei kontaktlosen Kartenzahlungen und E- und M-Payment (z. B. Apple Pay, Google Pay, girocard mobil, Instant Payment & Co.)
  • Zahlungsverkehr und die Regulatorik: Welche Auswirkungen hat die neue Zahlungsdiensterichtlinie PSD2 auf Aspekte wie Usability und Sicherheit

Vorteile für die Teilnehmenden

  • Sie erhalten einen Überblick, welche Änderungen im Zahlungsverkehr derzeit stattfinden (Schwerpunkt Europa, Ausblick Asien).
  • Sie können abschätzen, ob und wenn ja, welche Auswirkungen dies auf Ihr Unternehmen bzw. auf Ihre privaten Bezahlgewohnheiten haben könnte.
  • Sie haben ein besseres Verständnis, an welchen Stellen in Ihrem Unternehmen die Zahlungsabwicklung optimiert werden kann.

Zielgruppe

Interessierte aus kleinen und mittleren Unternehmen, die sich über die aktuellen Entwicklungen im Zahlungsverkehr (stationär und online) informieren möchten und abschätzen wollen, wie sich diese auf die eigenen Tätigkeiten auswirken

Keine Vorkenntnisse erforderlich

Die Teilnahme ist kostenfrei!